Wir begrüßen Sie herzlich auf der Webseite des
Hotel & Restaurant Hugenottengarten in Friedrichsdorf.

Liebe Gäste, auf Grund des Fußball-WM-Finales am 15.07.2018 bleibt unser Restaurant abends ab 18 Uhr außerordentlich geschlossen. Ab dem 16.07.2018 sind wir wieder wie gewohnt und mit unseren regulären Öffnungszeiten für Sie da! Wir bitten um Ihr Verständnis und drücken unserer kroatischen Nationalmannschaft die Daumen. Herzliche Grüße Ihr Team des Hugenottengartens

Unser familiengeführter, der beinahe seit einem Vierteljahrhundert existiert, bietet Ihnen mit 20 modernen und klassisch eingerichteten Zimmern sowie unserem einladenden Restaurant den idealen Ausgangspunkt für einen erholsamen Städte-Urlaub in Friedrichsdorf oder auch einen anregenden Messebesuch in der naheliegenden Stadt Frankfurt am Main.

Zentral und gleichzeitig sehr ruhig gelegen

...finden Sie bei uns die optimale Anbindung an vielfältige Nahverkehrsmöglichkeiten zum Besuch aller Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Messestadt Frankfurt – aber auch einen gemütlichen Rückzugsort zum abendlichen Ausklingen eines interessanten Stadtbesuches, fernab aller Hektik bei kulinarischen Genüssen kroatischer, internationaler und deutscher Spezialitäten. Auch für Veranstaltungen und Gesellschaften verschiedenster Art sind wir mit unseren eigens dafür ausgerichteten Räumlichkeiten und unserem Küchenteam, das neben dem ‘a la carte’-Angebot individuell auch anspruchsvolle Menüs kreiert, bestens gerüstet.

Beliebte Ausflugsziele in der nahen Umgebung Ihres Hotel und Restaurant Hugenottengarten:

Römer Kastell
Entdecken Sie die Vergangenheit an ihrem Originalschauplatz im wieder aufgebauten Römerkastell und archäologischen Museum. Das Kastell gehört zum UNESCO-Welterbe Limes... weiterlesen
Kaiser Wilhelms Bad
Saalburg-Architekt Louis Jacobi baute 1887-90 das prachtvolle Bad, vor dessen Eingang Kaiser Wilhelm I. als Bronzestatue wacht. Heute firmiert das ehemalige Therapiehaus... weiterlesen
Spielbank
Direkt neben dem Kaiser-Wilhelms-Bad liegt die Spielbank Bad Homburg. Ihr ist im Wesentlichen die Finanzierung der Kuranlagen zu verdanken, denn ihre Gründung 1841 diente vor allem... weiterlesen
Das Schloss
Das landgräfliche Schloss mit dem weithin sichtbaren Weißen Turm ist das Wahrzeichen der Kreisstadt Bad Homburg im Hochtaunus. Es geht zurück auf eine Burg, die um 1180 errichtet wurde... weiterlesen

Wir freuen uns auf Sie

...und laden Sie gerne ein, auch unseren freundlichen und kompetenten Service vor Ort kennenzulernen – und beispielsweise in unserem großzügig angelegten Biergarten Ihren Alltagsstress ausklinken zu lassen.